Angebote zu "Rechtliche" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Roboter und rechtliche Verantwortung
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Roboter und rechtliche Verantwortung ab 31.99 € als pdf eBook: Eine Untersuchung der Benutzer- und Herstellerhaftung. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Hallevy, Gabriel: Liability for Crimes Involvin...
105,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Liability for Crimes Involving Artificial Intelligence Systems, Autor: Hallevy, Gabriel, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: Kriminologie // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Philosophie // Recht // Rechtsphilosophie // Soziologie // Kriminalität // International // Internationales Recht // Strafrecht // Roboter // Robotik // Industrieroboter // EDV // Theorie // Verwaltungsrecht // Verwaltungssachen // LAW // Verbrechen und Kriminologie // Kriminalistik // Rechtsmethodik // Rechtstheorie und Rechtsphilosophie // Internationales Öffentliches Recht: Strafrecht // Rechtliche Fragen der IT // Verwaltungsstrafen // Ordnungswidrigkeiten, Rubrik: Internationales und ausländ. Recht, Seiten: 257, Abbildungen: Bibliographie, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Informationen: Book, Gewicht: 546 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Pagallo, Ugo: The Laws of Robots
124,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.06.2013, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: The Laws of Robots, Titelzusatz: Crimes, Contracts, and Torts, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Pagallo, Ugo, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Netherland, Sprache: Englisch, Schlagworte: Bürgerliches Recht // Ethik // Ethos // Philosophie // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Recht // Rechtsphilosophie // Strafrecht // Soziologie // Kriminalität // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // Moralphilosophie // Roboter // Robotik // Industrieroboter // EDV // Theorie // Jura // Rechtsmethodik // Rechtstheorie und Rechtsphilosophie // Rechtsordnungen: Zivilrecht // Code Civil // allgemein // Ethik und Moralphilosophie // Rechtliche Fragen der IT // Wissenschaft // Technologie und Gesellschaft // Ethische Themen und Debatten // Recht: Lehrbücher // Skripten // Prüfungsbücher, Rubrik: Recht // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 187, Abbildungen: 20 schwarz-weiße Abbildungen, Herkunft: NIEDERLANDE (NL), Reihe: Law, Governance and Technology Series (Nr. 10), Informationen: Book, Gewicht: 481 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Analysis of Social Media and Ubiquitous Data
60,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.08.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Analysis of Social Media and Ubiquitous Data, Titelzusatz: International Workshops MSM 2010, Toronto, Canada, June 13, 2010, and MUSE 2010, Barcelona, Spain, September 20, 2010, Revised Selected Papers, Auflage: 2011, Redaktion: Atzmüller, Martin // Hotho, Andreas // Strohmaier, Markus // Chin, Alvin, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Berlin, Sprache: Englisch, Schlagworte: Informationssystem // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Roboter // Robotik // Industrieroboter // EDV // Gesellschaft u. Computer // Theorie // Recht // Internet // Suchmethoden // Spezielle Anwender // Maschine // Suchmaschine // Schnittstelle // Datenverarbeitung // Anwendungen // Betrieb // Verwaltung // Netzwerk // elektronisch // Recherche // Information Retrieval // Ethische und soziale Fragen der IT // Rechtliche Fragen der IT // Internetrecherche // Suchmaschinen // Informationsrückgewinnung // Interfacedesign // Benutzerfreundlichkeit // Usability // Unternehmensanwendungen // Netzwerk-Hardware, Rubrik: Anwendungs-Software, Seiten: 161, Abbildungen: 17 schwarz-weiße und 35 farbige Abbildungen, Bibliographie, Reihe: Lecture Notes in Computer Science (Nr. 6904) // Lecture Notes in Artificial Intelligence, Informationen: Book, Gewicht: 280 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Roboter, Computer und Hybride
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Maschinen sind allgegenwärtig, die Fortschritte auf dem Feld der künstlichen Intelligenz und der Robotik rasant. Roboter werden aus den Sicherheitskäfigen der Produktionshallen entlassen und zu unmittelbaren Interaktionspartnern der Menschen. Maschinenwesen und Hybride - ob von menschenähnlicher Anmutung, als Avatare auf Bildschirmen oder auch unauffällig in die Umgebung verbaut - werden zu alltäglichen Begleitern und Entscheidungshelfern. Doch Maschinen unterstützen Menschen nicht nur; sie fordern uns auch heraus, nicht nur bei Spielen wie Schach oder Go. Die technischen Strukturen, die durch Digitalisierung und Roboterisierung gelegt werden, verändern das gesellschaftliche Zusammenleben massiv. Und nicht zuletzt regen gerade Roboter und Cyborgs auch zur Selbstreflexion an.Die in diesem Band versammelten Beiträge bieten ethische, anthropologische, historische, soziologische und rechtliche Denkanstöße, sie informieren über Stand und Perspektiven der Entwicklung und loten die anstehenden Herausforderungen aus. Mit Beiträgen vonGalia Assadi, Fiorella Battaglia, Frank Dittmann, Reinhold Haux, Jan-Christoph Heilinger, Fabian Karsch, Jens Kersten, Michael Marschollek, Arne Manzeschke, Oliver Müller, Matthias Roche, Willy Viehöver, Klaus-Hendrik Wolf

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Künstliche Intelligenz - Wann übernehmen die Ma...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder kennt sie. Smartphones, die mit uns sprechen, Armbanduhren, die unsere Gesundheitsdaten aufzeichnen, Arbeitsabläufe, die sich automatisch organisieren, Autos, Flugzeuge und Drohnen, die sich selber steuern, Verkehrs- und Energiesysteme mit autonomer Logistik oder Roboter, die ferne Planeten erkunden, sind technische Beispiele einer vernetzten Welt intelligenter Systeme. Machine Learning verändert unsere Zivilisation dramatisch. Wir verlassen uns immer mehr auf effiziente Algorithmen, weil die Komplexität unserer zivilisatorischen Infrastruktur sonst nicht zu bewältigen ist. Aber wie sicher sind KI-Algorithmen? Diese Herausforderung wird in der 2.Auflage aufgegriffen: Komplexe neuronale Netze werden mit riesigen Datenmengen (Big Data) gefüttert und trainiert. Die Anzahl der dazu notwenigen Parameter explodiert exponentiell. Niemand weiß genau, was sich in diesen "Black Boxes" im Einzelnen abspielt. Im Machine Learning benötigen wir mehr Erklärung (explainability) und Zurechnung (accountability) von Ursachen und Wirkungen, um ethische und rechtliche Fragen der Verantwortung (z.B. beim autonomen Fahren oder in der Medizin) entscheiden zu können! Seit ihrer Entstehung ist die KI-Forschung mit großen Visionen über die Zukunft der Menschheit verbunden. Sie ist bereits eine Schlüsseltechnologie, die den globalen Wettstreit der Gesellschaftssysteme entscheiden wird. "Künstliche Intelligenz und Verantwortung" ist eine weitere zentrale Ergänzung der 2. Auflage: Wie sollen wir unsere individuellen Freiheitsrechte in der KI-Welt sichern? Dieses Buch ist ein Plädoyer für Technikgestaltung: KI muss sich als Dienstleistung in der Gesellschaft bewähren.

Anbieter: buecher
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Roboter und rechtliche Verantwortung
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Roboter und rechtliche Verantwortung ab 31.99 EURO Eine Untersuchung der Benutzer- und Herstellerhaftung

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Rechtliche Risiken autonomer und vernetzter Sys...
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch untersucht die Softwarekrise 'neuer Art', die derzeit im Spannungsfeld wichtiger Entwicklungslinien der Softwaretechnik entsteht: der Virtualisierung sowie dem Übergang von der Automation zur Autonomik. Neue Generationen intelligenter Werkzeuge und Systeme sollen sich zukünftig eigenständig, autonom, via Internet vernetzen, sich wechselnden Einsatzbedingungen anpassen und Entscheidungen dabei situationsabhängig auf die eigenen Ziele ausrichten können – und zwar ohne direkte menschliche Mitwirkung. Die Technologie der Autonomik umfasst z. B. Logistiksysteme in Häfen, autonome Kraftfahrzeuge und Roboter. Ausgehend von den technologischen Grundlagen behandelt das Buch die wesentlichen rechtlichen Aspekte, die durch neue Technologien, wie etwa virtualisierte Netzstrukturen, und die Autonomie kooperativ-intelligenter Softwareagenten entstehen. Es stellt sich die Frage, ob die Handlungen und Entscheidungen von vernetzten Systemen und intelligenten Softwareagenten dieselbe rechtliche Qualität haben wie die einer natürlichen oder juristischen Person? Was bedeutet die Autonomie von Softwareagenten für die gegenwärtigen rechtlichen Regelungen für Verschulden und Haftung? Zeichnen sich neue Haftungsstrukturen ab?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Künstliche Intelligenz - Wann übernehmen die Ma...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Jeder kennt sie. Smartphones, die mit uns sprechen, Armbanduhren, die unsere Gesundheitsdaten aufzeichnen, Arbeitsabläufe, die sich automatisch organisieren, Autos, Flugzeuge und Drohnen, die sich selber steuern, Verkehrs- und Energiesysteme mit autonomer Logistik oder Roboter, die ferne Planeten erkunden, sind technische Beispiele einer vernetzten Welt intelligenter Systeme. Machine Learning verändert unsere Zivilisation dramatisch. Wir verlassen uns immer mehr auf effiziente Algorithmen, weil die Komplexität unserer zivilisatorischen Infrastruktur sonst nicht zu bewältigen ist.  Aber wie sicher sind KI-Algorithmen? Diese Herausforderung wird in der 2.Auflage aufgegriffen:  Komplexe neuronale Netze werden mit riesigen Datenmengen (Big Data) gefüttert und trainiert. Die Anzahl der dazu notwenigen Parameter explodiert exponentiell. Niemand weiss genau, was sich in diesen „Black Boxes“ im Einzelnen abspielt. Im Machine Learning benötigen wir mehr Erklärung (explainability) und Zurechnung (accountability) von Ursachen und Wirkungen, um ethische und rechtliche Fragen der Verantwortung (z.B. beim autonomen Fahren oder in der Medizin) entscheiden zu können!   Seit ihrer Entstehung ist die KI-Forschung mit grossen Visionen über die Zukunft der Menschheit verbunden. Sie ist bereits eine Schlüsseltechnologie, die den globalen Wettstreit der Gesellschaftssysteme entscheiden wird. „Künstliche Intelligenz und Verantwortung“ ist eine weitere zentrale Ergänzung der 2. Auflage: Wie sollen wir unsere individuellen Freiheitsrechte in der KI-Welt sichern? Dieses Buch ist ein Plädoyer für Technikgestaltung: KI muss sich als Dienstleistung in der Gesellschaft bewähren.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot